Sportlichen Vorsatz in die Tat umgesetzt

Zu Beginn eines jeden Jahres sind die guten Vorsätze bekanntlich zahlreich. Zu den Spitzenreitern gehören regelmäßig abnehmen, weniger ärgern, gesünder ernähren und mehr Geld sparen. Mehr Sport machen, das ist der Vorsatz, der es vermutlich am häufigsten an die Position eins der persönlichen Hitlisten schafft. Und vermutlich ist es auch der Vorsatz, der am schnellsten wieder vergessen ist – so etwa in der zweiten Kalenderwoche … oder so.

Nicht so bei uns. Wir wollten Sport und machen ihn jetzt auch. Seit Ende diesen Monats dreht sich einmal pro Woche alles um Bauch, Beine und Po sowie den bei uns Büromenschen häufig gestressten Rücken. Anleitung erhalten wir durch einen richtigen Profi – einen Trainer der vigespo GmbH. Daniel Philipp, der Chef des in Düsseldorf ansässigen Unternehmens, unterstützt mit seinem Team bereits einige Unternehmen aktiv bei der Umsetzung von Betriebssport-Programmen.

Für uns richtig cool ist, dass wir nicht nur um Büro trainieren dürfen, sondern wir das Training von unserer Geschäftsleitung auch noch spendiert bekommen. Aktuell sind es zehn Kolleginnen und Kollegen von insgesamt knapp 40, die das Angebot nutzen. Eine gute Quote, oder? Und wir sind uns ziemlich sicher: So viel Spaß, wie bereits das erste Training gemacht hat, stehen schon bald die anderen mit auf der Matte.

Facebook Xing

BEST GRUPPE

Ernst-Gnoß-Str. 24

D-40219 Düsseldorf

info@bestgruppe.de

Montag bis Freitag

8:00 bis 17:00

persönlich unter:

Tel. +49 211 339990