Skip to content

Mietbürgschaft: Lösung von Verwaltern für Verwalter | Umfrage

Die TEN31 Bank und die BEST GRUPPE entwickeln für Sie, liebe Verwalter:innen, derzeit eine neue Lösung im Bereich Mietbürgschaft. Unser Ziel ist es, Ihnen damit den Arbeitsalltag und insbesondere die Handhabung von Mietkautionen so einfach wie möglich zu gestalten. Informationen für Sie und den Mieter, gesetzliche Anforderungen, die Bonitätsprüfung – all das und vieles mehr werden wir Ihnen gebündelt bereitstellen – alles digital und aus einer Hand.

Und so könnte es aussehen. Über eine von uns konzipierte Plattform erhalten Sie Zugriff auf Musteranschreiben mit dem Mietbürgschafts-Angebot für Ihre Bestandsmieter. In den Musteranschreiben, die in Ihrem Design gestaltet sein werden, ist ein individueller Link eingebunden. Darüber gelangt der Mieter auf eine Internetseite, die auch hinsichtlich Optik Ihrer Verwaltung zuzuordnen ist. Alle von uns zusammengestellten, gesetzlich notwendigen Informationen sowie die Möglichkeit, einen Antrag bei dem Versicherer für eine Mietbürgschaft zu stellen, sind auf unserer Plattform direkt hinterlegt – einfach und schnell nutzbar für Ihren Mieter.

Im Zuge der Beantragung der Mietbürgschaft durchläuft der Mieter eine automatisierte Bonitätsprüfung. Das Ergebnis wird Ihnen im Anschluss zur Verfügung gestellt. Unmittelbar nach Beantragung der Mitbürgschaft durch den Mieter erhalten Sie die Rückmeldung des Versicherers sowie die Bürgschaftsurkunde.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Alle Informationen und Daten für die Dokumentation stehen Ihnen digital zur Verfügung, sodass sie diese ganz einfach in Ihrem ERP-System ablegen können.
  • Wir übernehmen für Sie diverse Arbeitsschritte wie z.B. das Versenden der Bürgschaftsurkunde an den Mieter.
  • Keine Eröffnung, kein Führen und kein Schließen mehr von Konten für die Mietkaution und dadurch deutlich weniger Verwaltungsaufwand.
  • Keine Negativzinsen bei Mietbürgschaft.
  • Bei Auszug des Mieters erhalten Sie das vereinbarte Kautionsgeld selbst bei Zahlungsunfähigkeit.
  • Zusätzliche Sicherheit durch die Durchführung der Bonitätsprüfung durch die im Hintergrund stehende deutsche Versicherungsgesellschaft als exzellenten Bürgen.
  • Reduzierung potenzieller Leerstände: Mieter werden sich schneller für das Mieten entscheiden, da die finanzielle Belastung bei Einzug durch eine Mietbürgschaft deutlich geringer ist.

Wie geht es weiter?

Um diese von uns skizzierte Lösung nun optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen und zu realisieren, benötigen wir Ihre Unterstützung! Konkret bitten wir Sie um wenige Minuten Ihrer Zeit und die Teilnahme an unserer Umfrage bis spätestens 05. April 2022.

Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen und unseren Ansatz aktiv mitgestalten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Lösungen mit Verwaltern für Verwalter. Vielen herzlichen Dank im Voraus!

>> Hier geht es auf direktem Weg zur Umfrage!

Facebook Xing Linkedin

BEST GRUPPE

Ernst-Gnoß-Str. 24

D-40219 Düsseldorf

info@bestgruppe.de

Montag bis Freitag

8:00 bis 18:00 Uhr

persönlich unter:

Tel. +49 211 33999-0

Scroll To Top