Düsseldorf – Klimaneutral bis 2035: Erstes Treffen der Düsseldorfer Klimapartner

30 Unternehmen haben sich bislang zusammengefunden, um gemeinsam am Ziel der Landeshauptstadt Düsseldorf – der Klimaneutralität bis 2035 – zu arbeiten. Am Montag, den 5. Dezember 2022, hat das erste Netzwerktreffen der Düsseldorfer Klimapartner stattgefunden. Gemeinsam mit den Initialpartnern des Klimapakts – Stadt Düsseldorf, Industrie- und Handelskammer Düssel-dorf (IHK), Handwerkskammer Düsseldorf (HWK) und Kreishandwerkerschaft Düsseldorf – haben sie Formate und Schwerpunktthemen für ihren Weg zur CO2-Reduzierung definiert. Getroffen hat man sich im TechHub.K67. Impulse zur CO2-Reduzierung aus erster Hand gab das Düsseldorfer Traditionsunternehmen Teekanne.

Welche Themen priorisieren wir für die Zukunft? Wo sind unsere wichtigsten Baustellen, die erfolgversprechendsten Handlungsfelder? Wo haben wir Informationsbedarf? Wo brauchen wir Unterstützung bei der Umsetzung? Gemeinsam wurden Formate definiert, in denen man in der Zukunft zusammenarbeiten will. Das Netzwerk ist ein wichtiger Bestandteil des Düsseldorfer Klimapakts mit der Wirtschaft. Viele Unternehmen in diesem Klimapakt haben bereits Erfahrungen bei der CO2-Einsparung und wollen diese nun mit anderen Partnern teilen. Das gemeinsame Ziel: Klimaneutralität bis 2035 in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Ein wesentlicher Baustein der Zusammenarbeit im Netzwerk ist der Erfahrungsaustausch. Bernhard Münks, Leiter Herstellung & Technik der Teekanne GmbH & Co. KG, hat in einem Impulsvortrag exklusive Einblicke in die aktuellen und zukünftigen Klimaschutz-Projekte des Düsseldorfer Traditionsunternehmens gegeben.

Hintergrundinformationen Klimapakt
Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf hat im Juli 2019 beschlossen, die Klimaneutralität für Düsseldorf im Jahr 2035 zu erreichen. Die stadtweiten CO2-Emissionen sollen ab 2035 bei durchschnittlich zwei Tonnen pro Kopf und Jahr liegen. Aus diesem Grund hat die Landeshauptstadt Düsseldorf mit den Initialpartnern IHK Düsseldorf, HWK Düsseldorf und Kreishandwerkerschaft Düsseldorf den „Düsseldorfer Klimapakt mit der Wirtschaft“ geschlossen, um gemeinsam Unternehmen auf ihrem Weg zur Klimaneutralität zu unterstützen. Derzeit engagieren sich bereits 30 Unternehmen als Klimapartner. Auch künftig sind alle Düsseldorfer Unternehmen dazu aufgerufen, Klimapartner zu werden. Die Landeshauptstadt Düsseldorf sowie die Initialpartner laden Düsseldorfer Unternehmen ein, sich dem Klimapakt anzuschließen. Weiterführende Informationen zum Klimapakt sowie die Klimaschutzvereinbarung zum Beitritt als Klimapartner finden Sie >> hier

Facebook Xing Linkedin

BEST GRUPPE

Ernst-Gnoß-Str. 24

D-40219 Düsseldorf

info@bestgruppe.de

Montag bis Freitag

8:00 bis 18:00 Uhr

persönlich unter:

Tel. +49 211 33999-0

Scroll To Top