Die Preisträger:innen mit Blumensträußen vor dem Firmenschild

BEST Kunstförderpreis: Alex Fedmann erhält Stipendium für 2024/2025

Seit 2010 vergeben wir in Kooperation mit der Kunstakademie Düsseldorf den BEST Kunstförderpreis – ein Stipendium für Studierende, das u. a. mit einer wirtschaftlichen Förderung in Höhe von Euro 12.000 verbunden ist. Zum Rundgang 2024 der Kunstakademie Düsseldorf entschieden wir uns für Alex Fedmann aus der Klasse von Vertretungs-Professorin Maximiliane Baumgartner als Stipendiat 2024/2025. Zwei weitere Preisgelder in Höhe von jeweils 1.000 Euro gingen an Eunju Ko aus der Klasse von Professor John Morgan und Julia Schade aus der Klasse von Professorin Yeşim Akdeniz. 

Zu Beginn eines jeden Jahres lädt die Kunstakademie Düsseldorf mit ihren Studierenden zum Rundgang ein, um die aktuellen Arbeiten der Kunstschaffenden einer kunstinteressierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Am vergangenen Sonntag endete der diesjährige Rundgang. Knapp 40.000 Besucher:innen folgten der Einladung in das international renommierte Haus.  

Seit 2010 ist der erste Rundgang des Jahres für uns damit verbunden, gemeinsam mit Vertreter:innen der Akademie unser Stipendium zu vergeben. Dafür werden im Vorfeld von den Professor:innen Studierende nominiert. Hier spielen u.a. die Qualität der Arbeiten sowie die Förderfähigkeit der Person eine wichtige Rolle. Die Nominierten besuchen wir dann auf dem Rundgang und verschaffen uns einen Eindruck von der Kunst und der Person. In diesem Jahr trafen wir auf 16 Menschen, wovon uns bei dreien die Arbeiten ganz besonders gut gefielen. Die Entscheidung für die Preistragenden konnten wir noch am selben Tage unseres Besuches gemeinsam mit der Juryvertretung seitens Akademie treffen.

Den BEST Kunstförderpreis und das damit verbundene Stipendium 2024/2015 erhält Alex Fedmann aus der Klasse von Maximiliane Baumgartner. Der Preis umfasst u. a. eine finanzielle Förderung in Höhe von 12.000 Euro. Zwei weitere Preisgelder in Höhe von jeweils 1.000 Euro gingen an Eunju Ko aus der Klasse von Professor John Morgan und Julia Schade aus der Klasse von Professorin Yeşim Akdeniz.

In dieser Woche kamen wir mit den prämierten Kunstschaffenden in unseren Büroräumen zusammen, um den Preistragenden persönlich zu gratulieren und Alex Fedmann einen ersten Blick in unsere Räume und seine Ausstellungsfläche zu ermöglichen, auf der er ab November 2024 für ein Jahr seine Arbeiten präsentieren wird.

Wir freuen uns sehr auf die bevorstehende Zeit mit Alex Fedmann. Gerne halten wir euch auf dem Laufenden. Infos zum BEST Kunstförderpreis und über die bisherigen Preistragenden: www.bestgruppe.de/kunstfoerderung/

Veröffentlicht

in:

BEST Termine

BEST Aktuell

  • Zum Glück gibt`s Experten!
    Bist du bereit für den Wechsel? Zur Stellenausschreibung: https://www.bestgruppe.de/karriere/senior-underwriter-konzernkundschaft/Alle offenen Stellen: https://www.bestgruppe.de/karriere/Kontakt: karriere@bestgruppe.de

BEST Presse